Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Übereinkommen

Nr. 33: Übereinkommen über die Nutzung der Plattform der Internationalen Kommission für das Zivilstandswesen zur internationalen Übermittlung von Personenstandsdaten auf elektronischem Wege





Hinweise:
Dieses Übereinkommen ist bislang nur von Belgien, Frankreich, Luxemburg und Polen gezeichnet, aber noch nicht ratifiziert worden. Es ist daher noch nicht in Kraft getreten.

Der Text des Übereinkommens liegt in deutscher Sprache zurzeit nicht vor.

Verwandte Themen

Weitere Informationen

  • Convention sur l'utilisation de la Plateforme de la Commission Internationale de l'État Civil de communication internationale de données d'état civil par voie électronique

    zum Download